Promis im Blitzlicht

Menschen / 08.12.2019 • 22:31 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

Nachlass von Liz Taylor versteigert

beverly hills Acht Jahre nach dem Tod von Elizabeth Taylor sind viele Andenken aus dem Nachlass des Hollywood-Stars in den USA teuer versteigert worden. Ein rosafarbenes Seidenkleid von Designer Nolan Miller brachte mehr als 11.000 Dollar ein, wie das Auktionshaus Julien’s Auctions im kalifornischen Beverly Hills mitteilte. Eine hellblaue Chiffon-Robe, die Taylor 1974 zu einer Filmpremiere getragen hatte, kam für mehr als 7600 Dollar unter den Hammer. 

 

Rapper Juice Wrld verstorben

Chicago Nach einem „medizinischen Notfall“ auf einem Flughafen von Chicago ist Rapper Juice Wrld (21) am Sonntag gestorben. Wrld sei in einem Spital für tot erklärt worden, sagte eine Sprecherin einer gerichtsmedizinischen Behörde. Der Musiker mit dem bürgerlichen Namen Jarad A. Higgins hatte seine Karriere auf SoundCloud begonnen und hatte es mit dem Hit „Lucid Dreams“ in die US-Charts geschafft.

 

Trauer um Wolfgang Winkler

berlin Der Schauspieler und frühere „Polizeiruf“-TV-Kommissar Wolfgang Winkler ist tot. Er starb vor wenigen Tagen, wie sein langjähriger Wegbegleiter  Jaecki Schwarz sagte. Zuletzt war Winkler als „Rentner-Cop“ in der gleichnamigen ARD-Vorabendserie zu sehen. Der gebürtige Görlitzer lebte in Berlin. Er wurde 76 Jahre alt.