Gegen böse Kommentare

Menschen / 16.12.2019 • 22:27 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Los Angeles US-Popsängerin Britney Spears (38) appelliert an Internetnutzer, auf fiese Kommentare und Mobbing zu verzichten. „Ich liebe es, mich euch allen mitzuteilen. Aber es ist schwer, dabei zu bleiben, da Leute die gemeinsten Sachen sagen“, schrieb sie am Sonntag (Ortszeit) auf Instagram. Niemals gebe es einen Grund, bösartige Kommentare zu schreiben.