Gelungene Integration

Menschen / 29.12.2019 • 21:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Berlin Der Tote-Hosen-Sänger Campino (57) hält die Integration von Zuwanderern für gelungener als oft dargestellt. „Man weiß, dass jede Straftat, die nicht von einem Deutschen begangen wurde, von Populisten sofort benutzt wird, um eine ganze Volksgruppe zu stigmatisieren“, sagte der Musiker der „Welt am Sonntag“. Dass viele der Flüchtlinge erfolgreich integriert seien, sei keine Schlagzeile wert.