US-Rapper ist jetzt Prediger

Menschen / 30.12.2019 • 22:25 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Los Angeles US-Rapper Kanye West (42) ist bei seinem mobilen Sonntagsgottesdienst selbst zum Prediger geworden. Bei der Messe in einer Obdachlosenunterkunft im Armenviertel von Los Angeles „Skid Row“ griff der gläubige Christ zum Mikrofon. Der Anlass war das einjährige Jubiläum seiner mobilen Messe, die seit Dezember 2018 wöchentlich in unterschiedlichen Städten in Kalifornien gefeiert wird.