Schaulaufen der Stars beim Filmfestival von Palm Springs

Menschen / 03.01.2020 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Charlize Theron wurde für das Filmdrama
Charlize Theron wurde für das Filmdrama „Bombshell“ ausgezeichnet. AP

Palm Springs Wenige Tage vor der Verleihung der Golden Globes haben sich zahlreiche Stars beim 31. Internationalen Filmfestival von Palm Springs am Donnerstagabend schon einmal warmgelaufen. Auszeichnungen nahmen zum Auftakt des Filmfests in der kalifornischen Wüstenstadt Renée Zellweger („Judy“), Adam Driver („Marriage Story“) und Joaquin Phoenix („Joker“) entgegen. Auch Charlize Theron („Bombshell“), Antonio Banderas („Leid und Herrlichkeit“), Jennifer Lopez („Hustlers“) und Laura Dern („Marriage Story“) wurden geehrt, ebenso die Regisseure Martin Scorsese („The Irishman“) und Quentin Tarantino („Once Upon a Time … In Hollywood“).

Charlize Theron poses backstage after receiving the International Star Award, Actress for Bombshell, at the 2020 Palm Springs International Film Festival Awards Gala in Palm Springs, California, U.S., January 2, 2020. REUTERS/Mario Anzuoni

Charlize Theron poses backstage after receiving the International Star Award, Actress for Bombshell, at the 2020 Palm Springs International Film Festival Awards Gala in Palm Springs, California, U.S., January 2, 2020. REUTERS/Mario Anzuoni