PROMIS im Blitzlicht

Menschen / 16.01.2020 • 22:17 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Schauspielerin Vanessa Hudgens hat sich von ihrem Partner getrennt. AP
Schauspielerin Vanessa Hudgens hat sich von ihrem Partner getrennt. AP

„Muss Ameise gewesen sein“

Rastatt Schlagerstar Andy Borg („Adios Amor“) zeigt sich dankbar für viel Glück in seinem Leben. „Wenn es eine Reinkarnation gibt, muss ich im letzten Leben eine Ameise gewesen sein, auf die immer und immer wieder jemand draufgetreten ist“, sagte der 59-Jährige der Zeitschrift „Meine Melodie“.

 

Hudgens und
Butler getrennt

Los Angeles Einem Insider dem Magazin „US Weekly“ zufolge sollen sich „High School Musical“-Star Vanessa Hudgens (31) und Austin Butler (28) getrennt haben. Das Schauspieler-Paar war neun Jahre liiert. „Vanessa und Austin haben sich getrennt und Vanessa hat es denen erzählt, die ihr nahestehen“, soll die Quelle verraten haben. Bereits Ende Dezember kamen Trennungsgerüchte auf: Augenscheinlich verbrachte das Paar die Weihnachtstage nicht miteinander.

 

Single sein kein Makel

Berlin Barbara Becker (53), Designerin, Schauspielerin und Ex-Frau von Boris Becker, kann einem Leben ohne feste Paarbeziehung etwas abgewinnen. „Ich empfinde Alleinsein nicht als Makel“, sagte Becker am Rande der Berliner Modewoche. Sie wolle nicht von ihrer Trennung sprechen. „Wir sind in Frieden auseinandergegangen.“