Wolfgang Joop: „Ich bin analog“

Menschen / 26.01.2020 • 22:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

berlin Designer Wolfgang Joop (75) kann mit Online-Shopping nichts anfangen. Dass heute Kleidung im Karton nach Hause komme und man sie dort angucke, sei unerfreulich. „Denn eigentlich war der Weg zu shoppen, die Verkäuferin zu nerven, ja auch schön“, so Joop. Er habe noch nie im Internet bestellt. „Ich weiß gar nicht, wie man das macht. Ich bin analog. Ich zeichne und schreibe alles mit der Hand.“