Geburtstag ohne Salutschüsse

Menschen / 15.11.2020 • 22:15 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Königshaus twitterte ein Foto des Jubilars als Baby. Königshaus
Das Königshaus twitterte ein Foto des Jubilars als Baby. Königshaus

London Wie viele Geburtstagskinder in diesem Jahr musste sich auch Prinz Charles an seinem 72. Geburtstag mit dem Feiern zurückhalten. Stattdessen reiste der britische Thronfolger mit seiner Frau Camilla nach Berlin, um dort am Sonntag an der zentralen Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag teilzunehmen.

Die traditionellen Salutschüsse in London fielen aus. Die meisten Glückwünsche bekam der ältesten Sohn von Königin Elizabeth II. über das Internet. Auch sein Sohn William und Schwiegertochter Kate gratulierten online. Das Königshaus twitterte ein Foto des Jubilars als Baby auf den Knien der Königin.

Prinz Charles bedankte sich für die Glückwünsche mit einem Bild im Schottenrock. AP
Prinz Charles bedankte sich für die Glückwünsche mit einem Bild im Schottenrock. AP

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.