Welfenprinz klagt seinen Sohn

Menschen / 16.02.2021 • 21:37 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Ernst August Prinz von Hannover stützt seinen Anspruch auf den Widerruf einer Schenkung. Er habe seinem Sohn den Grundbesitz in vorweggenommener Erbfolge geschenkt. APA, dpa
Ernst August Prinz von Hannover stützt seinen Anspruch auf den Widerruf einer Schenkung. Er habe seinem Sohn den Grundbesitz in vorweggenommener Erbfolge geschenkt. APA, dpa