promis im Blitzlicht

Menschen / 11.04.2021 • 18:44 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Mena Suvari und Michael Hope freuen sich über die Geburt ihres Sohnes. AFP
Mena Suvari und Michael Hope freuen sich über die Geburt ihres Sohnes. AFP

König Harald nimmt Pflichten wieder wahr

Oslo Norwegens König Harald V. kehrt zum Start der neuen Woche zur Arbeit zurück. Der 84-jährige Monarch, der nach einer Operation am Bein mehrere Wochen krankgeschrieben war, nehme ab heute wieder seine konstitutionellen Dienstpflichten wahr, teilte das norwegische Königshaus mit. Kronprinz Haakon Magnus (47) hatte seinen Vater zwischenzeitlich vertreten. Der Monarch leidet immer wieder unter gesundheitlichen Problemen.

 

Eltern geworden

Los Angeles “American Beauty”-Star Mena Suvari und ihr Mann Michael Hope sind Eltern eines Sohns geworden. “Baby und Mutter geht es wunderbar”, teilte das Sprecherteam der Schauspielerin an Wochenende der US-Zeitschrift “People” mit. Christopher Alexander ist ihr erstes Kind. Es sei “eine riesige Überraschung, ein absolutes Wunder” gewesen, als sie herausfand, schwanger zu sein, hatte die 42-jährige Suvari im vorigen Oktober der Zeitschrift erzählt. Sie könne es kaum glauben, ihr erstes Kind zu bekommen.

 

Autobiografie geschrieben

Stuttgart Schauspielerin Ulrike Folkerts hat während der Coronapandemie ihre Autobiografie geschrieben, in der es auch um eine Abtreibung als junge Frau geht. “Der Abbruch war ein besonderer Dreh- und Angelpunkt in meinem Leben. Hätte ich das Kind bekommen, wäre mein Leben sicher ganz anders verlaufen”, sagte die 59-Jährige dazu der “Stuttgarter Zeitung” und den “Stuttgarter Nachrichten”. Beim Schreiben sei ihr klar geworden, das alles mache nur Sinn, wenn sie auch die schmerzlichen Momente ihres Lebens einbringe. Folkerts ist heute mit einer Frau liiert und im Ludwigshafener “Tatort” seit 1989 als Kommissarin Lena Odenthal zu sehen.