Achterbahn der Gefühle

Menschen / 28.04.2021 • 20:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Achterbahn der Gefühle

Hamburg Zwanzig Jahre nach der letzten Nummer eins mit der Popband Bro’Sis steht Giovanni Zarrella nun als Solokünstler mit seinem Album “La vita è bella” wieder ganz oben in den Charts. Dazwischen hat der 43-Jährige eine Achterbahn der Gefühle erlebt. “Ich musste lernen, mit Niederlagen umzugehen”, sagt er im Interview mit der Zeitschrift “Gala”.