Promis im Blitzlicht

Menschen / 29.08.2022 • 21:46 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Anna-Maria Ferchichi teilt Eindrücke aus dem neuen Familienalltag.  instagram
Anna-Maria Ferchichi teilt Eindrücke aus dem neuen Familienalltag.  instagram

Mafia-Memorabilien versteigert

kalifornien Ein von Mafioso Al Capone handgeschriebener Brief und eine Medaille, die einst dem Gangsterboss Meyer Lansky gehörte, zählen zu den Hunderten Stücken, die im US-Bundesstaat Kalifornien versteigert worden sind. Im Rahmen der Auktion “Gangster, Politiker, Cowboys und Astronauten” kamen Pistolen, Briefe, Kleidungsstücke, Möbel, Fotos und andere Andenken an berühmte und berüchtigte Personen unter den Hammer. Die Stücke stammten aus dem Besitz von Jay Bloom, dem früheren Leiter eines Mafia-Museums in Las Vegas.

 

Vorfreude auf Filmausstrahlungen

berlin Der Kinderdarsteller Lewe Wagner (“Lauras Stern”) freut sich auf die Erstausstrahlungen seines dritten, vierten und fünften Films – alle im September. “Die Filme schaue ich mir mit meiner Mutter an. Und dann noch mit ganz vielen anderen Freunden. Also unser Wohnzimmer wird rappelvoll sein”, sagte der Zehnjährige im Interview.

Bushidos Frau zeigt neues Haus

berlin Anna-Maria Ferchichi, Ehefrau von Rapper Bushido, hat einige Eindrücke aus dem neuen Alltag ihrer Großfamilie geteilt. “Meine Lieben, ihr wisst, wir sind umgezogen. Wir hatten jetzt viel Stress”, erzählt die 40-Jährige in einem von mehreren Instagram-Videos. Die Familie habe sich in ihrer neuen Heimat erst einmal umgewöhnen müssen, erzählt Anna-Maria weiter, ohne konkret auf den Ort einzugehen. Laut Medienberichten soll die Familie nun in Dubai leben.