Blumenpracht im Mittelpunkt

Menschen / 15.09.2022 • 22:12 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Elke und Georg Geutze waren ebenso in Mäder dabei.
Elke und Georg Geutze waren ebenso in Mäder dabei.

Der Marketingclub Vorarlberg (MCV) hat zusammen mit den Kollegen vom Rheintaler Marketingclub aus der Schweiz zu einem besonderen Treffen geladen. Unter dem Motto „Blühendes Marketing“ traf man sich bei Rosen Waibel in Mäder, dem größten Tulpenproduzenten Österreichs. Am Stammsitz in Mäder entsteht ein großer “C&C” (Cash & Carry) für Blumen, Floristik und Accessoires. Firmenchef Marco Waibel stellte seinen völlig umgebauten Familienbetrieb vor. Der MCV-Vorstand mit Karlheinz Kindler an der Spitze freute sich über zahlreiche Besucher, darunter Anwältin Christine Knecht-Kleber, Wolfgang Frick, Wolfgang Sila, Isolde Nachbauer, Birgit Hefel sowie Tibor Naphegyi.

Marketing-Damen Chiara Pedrazza /l.) und Çilem Bektaş (Russmedia)
Marketing-Damen Chiara Pedrazza /l.) und Çilem Bektaş (Russmedia)
Gerlinde Fritz (l.) und Veranstalterin Veronika Ess.
Gerlinde Fritz (l.) und Veranstalterin Veronika Ess.
Gastgeber Marco Waibel (l.) sowie Floristin Sybille Urban, Karlheinz Kindler und Johannes Schett (C&C). Franc
Gastgeber Marco Waibel (l.) sowie Floristin Sybille Urban, Karlheinz Kindler und Johannes Schett (C&C). Franc