Volles Haus bei Buchpräsentation

Menschen / 29.09.2022 • 21:58 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kristiane Zengerle mit Tochter Carina Schmidt.
Kristiane Zengerle mit Tochter Carina Schmidt.

Rund 70 Besucher fanden sich am Donnerstagabend zur Präsentation des neuen Buches von Lisbeth Bischoff „Rückblick. Opernbälle, Modeshows und Menschenbilder“ im Dornbirner Rathaus ein. In ihrer neuesten, beim Verlag edition V erschienenen Publikation, berichtet die Gesellschaftsjournalistin, VN-Kolumnistin und Adelsberichterstatterin von ihrer ganz persönlichen Erfahrung im Umgang mit der internationalen Prominenz. Auf 250 Seiten gewährt sie Einblicke in ihre Arbeit, liefert spannende Hintergrundinformationen über aufwendiges Recherchieren, ihre Beharrlichkeit, um Interviewtermine zu bekommen, die Organisation von Reisen und über ihr Informantennetz von Hollywood bis Dornbirn. Zur bis auf den letzten Platz gefüllten Veranstaltung konnte die Autorin gemeinsam mit Stadt-Archivar Werner Matt und Laudator Robert Schneider Gäste aus Gesellschaft, Adel, Kultur, Mode und Sport begrüßen, darunter Sängerin Ina Wolf, Grafiker Lothar Baumgartner, Bürgermeister Daniel Sandrell (Gaschurn), Christine Strauss (Coiffeur Sergio), Christian Knauth, Schauspieler Stefan Pohl, Ingrid Gutzwiller-Gföller, Roswitha Bohle, Lothar und Agnes Spalt sowie Model Gabriela Rickli.

Stadträtin Marie-Louise Hinterauer und Laudator Robert Schneider.
Stadträtin Marie-Louise Hinterauer und Laudator Robert Schneider.
Make-up-Artist Miriam Schöbel.
Make-up-Artist Miriam Schöbel.
Unter den Besuchern: Jutta Jäger und Ingrid Heller.
Unter den Besuchern: Jutta Jäger und Ingrid Heller.
Designer Claus Tyler und Tanja Schwendinger (Vorarlberger Nachrichten).
Designer Claus Tyler und Tanja Schwendinger (Vorarlberger Nachrichten).
Autorin Lisbeth Bischoff (Mitte) mit Stadtarchivar Werner Matt und Verlegerin Nina Winkler (edition Verlag Vorarlberg).Sigrid Juen
Autorin Lisbeth Bischoff (Mitte) mit Stadtarchivar Werner Matt und Verlegerin Nina Winkler (edition Verlag Vorarlberg).Sigrid Juen

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.