Ein Mordsspaß mit Martina Parker in Mäder

Menschen / 23.10.2022 • 17:30 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Schmankerl und Mord als Motto bei Schauspieler Stefan Pohl (l.), Autorin Martina Parker, Gerichtsmediziner Stefano Longato und Verlegerin Nina Winkler. <span class="copyright">Franc</span>
Schmankerl und Mord als Motto bei Schauspieler Stefan Pohl (l.), Autorin Martina Parker, Gerichtsmediziner Stefano Longato und Verlegerin Nina Winkler. Franc

Krimilesung garniert mit südburgenländischen Schmankerln.

Mäder Ihre Südburgenlandkrimis erobern gerade die Bestsellerlisten. Am Wochenende war Martina Parker zu Gast in Mäder.

Auf Einladung der Bücherei Mäder und “BUCHstäblich interessant” entführte die Autorin die Gäste ins Südburgenland, erzählte vom Klub der grünen Daumen, gab Passagen in „Hianzerisch“ zum Besten und räumte mit Klischees auf.

Petra Perk und Ivo Mähr.
Petra Perk und Ivo Mähr.

Nach einem für das Südburgenland typischen Aperitif, dem Uhudler, servierte das Team der Bücherei Mäder südburgenländische Schmankerl. Normalerweise holt sich Parker unter dem Motto „Magst mitmorden?“ Anregungen von ihrer Fangemeinde auf Social Media, an diesem Abend konnte sie direkt bei den Profis nachfragen. Gemeinsam mit Schauspieler Stefan Pohl, bekannt als Gerichtsmediziner Thomas Egger aus den Bodenseekrimis, und Gerichtsmediziner Stefano Longato diskutierte sie über Wasserleichen, Mordszenarien, über Wahrheit und Fiktion, den Unterschied zwischen Buch und Film und natürlich über das Sterben und das Leben. Einen Mordsspaß hatten unter anderem Karin und Martin Stark, Leila Just, Hannelore und Isabelle Rümmele sowie Elke und Roland Siegl.

Claudia Zortea und Marlene Kilga hatten Mordsspaß.
Claudia Zortea und Marlene Kilga hatten Mordsspaß.
Melanie Sottopietra und Sylvia Dhargyal kamen pünktlich zum Mord.
Melanie Sottopietra und Sylvia Dhargyal kamen pünktlich zum Mord.
Krimifans Brigitte und Kilian Widmann.
Krimifans Brigitte und Kilian Widmann.
Bereit für die Leiche zum Dessert: Gabi Hugl und Sabrina Amann.
Bereit für die Leiche zum Dessert: Gabi Hugl und Sabrina Amann.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.