Treffpunkt der besten Kolumnisten

Menschen / 28.10.2022 • 22:25 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Evelyn Fink-Mennel und Philipp Lingg geigten auf 2502 Metern auf.
Evelyn Fink-Mennel und Philipp Lingg geigten auf 2502 Metern auf.

Am Freitag erfolgte auf 2502 Metern – mit Blick auf sechs Länder – der Startschuss zur 3. “Kolumination” auf dem Säntis. Der Treffpunkt der besten Kolumnisten und Slammer aus Deutschland, der Schweiz und Österreich steht diesmal unter dem Motto “Zufall”. Als Stargast wurde Doris Knecht mit dem “Preis der Kolumination” von Jury-Vorsitzendem Gerhard Schwarz ausgezeichnet. Bereits 2019 war sie als Kolumnistin dabei. Seit 2017 schreibt die gebürtige Rankweilerin auch für die VN.

Humorvoll und nachdenklich

Genossen haben die humorvollen, aber auch nachdenklichen Kolumnen unter anderem Hans Höhener (Präsident Kolumination) und Karlheinz Kindler (Marketingclub Vorarlberg) sowie Evi und Karl Stadler und Initiator Reinhard Frei mit seinem Galledia-Team Karin Krawczyk, Julia Frischknecht und Lena Kündig.

Begeistert haben gleich zum Auftakt unter anderem Gourmet-Kolumnist Christian Seiler genauso wie Axel Hacke (Süddeutsche Zeitung Magazin) und Rainer Hank (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung), aber auch einmal mehr Moderator und “Ober-Schwabe” Wolfgang Heyer. Die junge Gattung des Poetry-Slam war ebenso bestens vertreten, die drei Wortakrobaten werden heute einen über Nacht verfassten Text zu einem Zufalls-Thema lustvoll vortragen.

Journalistin Raphaela Stefandl mit Alexander Roschanek. cro
Journalistin Raphaela Stefandl mit Alexander Roschanek. cro
Hans Höhener (Präsident Kolumination) und Ruth mit Initiator Reinhard Frei.
Hans Höhener (Präsident Kolumination) und Ruth mit Initiator Reinhard Frei.
Anna Ganthaler (M.) mit Schwiegertochter Angela (l.) und Tochter Angela Anna.
Anna Ganthaler (M.) mit Schwiegertochter Angela (l.) und Tochter Angela Anna.
Die Preisträgerin Doris Knecht mit dem Jury-Vorsitzenden Gerhard Schwarz. 
Die Preisträgerin Doris Knecht mit dem Jury-Vorsitzenden Gerhard Schwarz. 

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.