Neuer Schauraum lockte Autofans

Menschen / 11.11.2022 • 22:22 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kfz Experte Manfred Wolf kam mit Sohn Christian.
Kfz Experte Manfred Wolf kam mit Sohn Christian.

Am Freitag konnten sich über den ganzen Tag verteilt rund 1000 Gäste von der Umsetzung des neuen Schauraums von Mercedes Automobil in Dornbirn-Schwefel überzeugen. Dort präsentiert sich erstmalig in Vorarlberg ein AMG-Performancecenter. Das über Jahre positive Wachstum mit der Marke Mercedes-Benz erforderte eine Erweiterung der Kapazitäten speziell in den Bereichen des Kundenkontaktes für Vertrieb und Kundendienst, der Einlagerung von Kundenrädern und der Schaffung zusätzlicher Parkflächen. Mit dem Bauprojekt wurde eine zusätzliche Nutzfläche von über 4000 Quadratmetern geschaffen. Alle neuen Dachflächen wurden mit einer Photovoltaikanlage ausgerüstet. Mit fast 1500 Quadratmetern Kollektorfläche und rund 350 KW Peak-Leistung kann mehr als ein Drittel des jährlichen Strombedarfs selbst produziert werden. Für die musikalische Unterhaltung sorgten Raimund und Maria Jäger.

Mit dabei waren unter anderem Mitbegründerin Ulrike Janschek, Cornelia und Aldo Amann, Casino-Direktor Bernhard Moosbrugger, SPK-Vorstand Martin Jäger, Werber Lukas Konzett, Carsten Dippelt oder Markus Berben-Gastaiger.

Kulinarische Höhepunkte gab es von Sebastian Ulmer (Emma & Eugen).
Kulinarische Höhepunkte gab es von Sebastian Ulmer (Emma & Eugen).
Hotelier Michael Läßer und Natalie mit Architekt Johannes Kaufmann.
Hotelier Michael Läßer und Natalie mit Architekt Johannes Kaufmann.
Die beiden GF Joachim Singer und Hans Egger freuten sich über das Interesse.
Die beiden GF Joachim Singer und Hans Egger freuten sich über das Interesse.
Das AMG-Performancecenter war am Freitag Publikumsmagnet. Franc
Das AMG-Performancecenter war am Freitag Publikumsmagnet. Franc

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.