Neue Chefin für Schauspiel

Menschen / 24.11.2022 • 21:32 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Neue Chefin für Schauspiel

Salzburg Die aus Russland geflüchtete Regisseurin und Theaterkritikerin Marina Davydova wird ab 2024 die Schauspielsparte der Salzburger Festspiele verantworten. Das Repertoire des Festivals solle unter Davydova verstärkt international ausgerichtet werden, sagte Intendant Markus Hinterhäuser am Donnerstag. Davydova folgt in Salzburg auf die Schweizerin Bettina Hering.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.