Ein Comeback der Extraklasse

Menschen / 24.12.2022 • 15:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bernie Weber, Krebshilfe-Präsident Bernd Hartmann, Michael Mathis und Katharina Galehr vom Alten Kino. <span class="copyright">AME</span>
Bernie Weber, Krebshilfe-Präsident Bernd Hartmann, Michael Mathis und Katharina Galehr vom Alten Kino. AME

22. Benefizkonzert zugunsten der Krebshilfe Vorarlberg im Alten Kino

Rankweil „Back again“ heißt nach zweijähriger Zwangspause das Motto der Kult-Konzerte heimischer Klassemusiker zugunsten der Vorarlberger Krebshilfe.

Lina Kaufmann, Pia und Brigitte Schabmann.
Lina Kaufmann, Pia und Brigitte Schabmann.

Als Extra gab es für die Mitarbeiter der in Verbund „Vpack“ vereinten Verpackungsfirmen ein Konzert, bei dem Harry Marte, Reinhold Bilgeri und der am Samstag verhinderte Michael Köhlmeier auch solo auftraten. Große Klasse zeigten auch „Paul Winter & Inverno (Patricia „Trish“ Mattai, Gernot Bilz, Tibor Naphegyi und „Simmel“ Simonitsch).

Besucher seit 1999: Martin und Sabine Ellensohn.
Besucher seit 1999: Martin und Sabine Ellensohn.

An den folgenden zwei Tagen löste Bernie Weber als Moderator Winter ab und konnte neben Reinhold Bilgeri und Band (Heli Burtscher, Armin Egle, Raimund Gritzner, Markus Kreil und Roman Lorenz) noch Harry Marte und als Debütant „Puma“ (ohne Orchestra) auf der Bühne begrüßen. Als Stammgäste der ersten Stunde waren auch Martin und Sabine Ellensohn mehr als begeistert.

Wolfgang Strempfl und Michaela Mathis (Kulturverein ProKontra).
Wolfgang Strempfl und Michaela Mathis (Kulturverein ProKontra).
Peter Kotrcek, Doris Hollenstein und Peter Neyer.
Peter Kotrcek, Doris Hollenstein und Peter Neyer.
Gemeinderat Helmut Jenny und Sigrid.
Gemeinderat Helmut Jenny und Sigrid.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.