Limousine mit mächtig Power

Motor / 29.03.2013 • 13:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Jaguar zeigt an diesem Wochenende in New York den XJR. Foto: werk
Jaguar zeigt an diesem Wochenende in New York den XJR. Foto: werk

Jaguar. Mit der Weltpremiere des XJR erweitert Jaguar auf der New York International Automobile seine „R“ Performance-Linie um eine 550 PS starke Luxuslimousine. Mit per Kompressor aufgeladenem 5,0-Liter-V8-Motor, einem betont sportlich abgestimmten Fahrwerk und einer auf die Mehrleistung angepassten Aerodynamik präsentiert sich der neue XJR. Er soll die Fahrleistungen eines Supersportwagens aufweisen.