Katze jetzt auf vier Pfoten

Motor / 21.11.2014 • 15:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Jaguar bietet seinen Alu-Sportwagen F-Type ab Frühjahr 2015 auch mit Allradantrieb an. Foto: werk
Jaguar bietet seinen Alu-Sportwagen F-Type ab Frühjahr 2015 auch mit Allradantrieb an. Foto: werk

Mehr Varianten: Allradantrieb für den Jaguar F-Type.

Jaguar. Jaguars Alu-Sportler F-Type wird zum Modelljahr 2015 weiter aufgewertet. Die von Jaguar vorgenommen en Modifikationen erweitern die F-Type-Palette auf nunmehr 14 verschiedene Modelle – vom neuen 340 PS starken Coupé und Cabrio mit aufgeladenem V6-Aggregat, Handschaltgetriebe und Heckantrieb bis zum 550 PS starken V8-Kompressor mit Allradantrieb und Achtstufen-Quickshift-Automatik. Mit der Traktion aller vier Räder und maximal 680 Nm Drehmoment beschleunigt der F-Type R AWD in nur 4,1 Sekunden von o auf Tempo 100 und erreicht eine elektronisch begrenzte Spitze von 300 km/h.

Die Allrad-Modelle erhalten ein eigenständiges Motorhauben-Design mit stärker ausgeformtem Power-Dome und modifizierten Lufteinlässen.

Marktstart ist im Frühjahr 2015. Preise: ab 80.300 bzw. 102.650 Euro (AWD-Einstieg).