Strom und Allradantrieb im Scheinwerferlicht

30.10.2015 • 11:58 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Elektro-SUVMitsubishi feiert in Tokio die Weltpremiere des eX Concept, das die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Elektro-antrieb und Allradsysteme „verkörpert“. Die elektrische Reichweite des Kompakt-SUV gibt der Hersteller mit 400 Kilometern an.

Elektro-SUV

Mitsubishi feiert in Tokio die Weltpremiere des eX Concept, das die neuesten Entwicklungen in den Bereichen Elektro-antrieb und Allradsysteme „verkörpert“. Die elektrische Reichweite des Kompakt-SUV gibt der Hersteller mit 400 Kilometern an.

Premiere in Tokio: Kompaktes Elektro-SUV mit 400 Kilometern Reichweite.

Mitsubishi. Mitsubishi glaubt an die Elektromobilität und die eigenen Gene. So hat Allradantrieb beim japanischen Hersteller eine lange Tradition. Und auch eine Zukunft. In Tokio steht mit der Crossover-Konzeptstudie eX Concept ein Kompakt-SUV mit neuesten Entwicklungen in den Bereichen Elektroantrieb und Allradsysteme im Rampenlicht.

Herzstück ist die nächste Entwicklungsstufe der Batterie mit jetzt doppelter Energiedichte von 45 Kilowattstunden. Zudem ist der Stromspeicher deutlich leichter als bisher. An Vorder- und Hinterachse befinden sich Hochleistungs-Elektromotoren mit je 95 PS, was ein echtes Versprechen in Sachen Fahrspaß bedeutet. Und der soll nicht schon nach wenigen Kilometern enden. Mitsubishi verspricht Reichweiten von bis zu 400 Kilometer.

Zudem bleiben die Japaner ihrer Allrad-Tradition treu. Das SUV wird von allen vier Rädern angetrieben. Drei verschiedene Fahrprogramme sorgen dafür, dass in jeder Situation ausreichend Traktion vorhanden ist.

Die Studie ziert das neue Markengesicht, das auch bereits der Mitsubishi Outlander verpasst bekommen hat. Auch er steht in Tokio auf der Bühne. Und noch einer macht mächtig Eindruck: der Outlander PHEV, den Mitsubishi zum Rallyefahrzeug umgebaut hat. Der Plug-in-Hybrid hat kürzlich an der Rallye „Baja Portalegre 500“ teilgenommen und das Potenzial der innovativen Technologie eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

MotorsportMitsubishi stellt mit dem Outlander PHEV in einer Rallye-Version die Leistungsfähigkeit der Plug-in-Hybridtechnologie unter Beweis.

Motorsport

Mitsubishi stellt mit dem Outlander PHEV in einer Rallye-Version die Leistungsfähigkeit der Plug-in-Hybridtechnologie unter Beweis.