Genfer Salon mit stabilen Besucherzahlen

24.03.2017 • 10:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Genf. Mit 690.000 Besuchern ist der 87. Genfer Automobilsalon zu Ende gegangen. Gegenüber dem starken Vorjahr konnte die Zahl der Gäste um 3000 gesteigert werden. Europaweit ist der Automobilsalon in Genf hinsichtlich der Besucherzahlen die Nummer drei hinter dem Autosalon in Paris mit zuletzt rund 1,07 Millionen Besuchern und der IAA in Frankfurt mit 931.700 Gästen.