Schwedisches Start-up will kleines Elektromobil zum Spartarif bauen

Elektroauto-Start-up Uniti hat sein erstes Modell vorgestellt. Der One soll 2019 auf den Markt kommen und weniger als 15.000 Euro kosten. werk

Elektroauto-Start-up Uniti hat sein erstes Modell vorgestellt. Der One soll 2019 auf den Markt kommen und weniger als 15.000 Euro kosten. werk

2019 soll der Zweisitzer mit 150 Kilometer Reichweite kommen.

Uniti Sie machen es schon wie die ganz Großen der Branche: Mit einer Gala-Show vor Hunderten Gästen und Journalisten hat das schwedische Elektroauto-Start-up Uniti gestern sein erstes Modell, den One, in Landskrona vorgestellt. Während die Präsentations-Party ganz dem Stil der Autobranche entsprach,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.