VW-Konzern biegt in Richtung Zukunft ab

Elektrostudien von VW und Porsche, E-Sportauto bei Seat und ein Ausblick auf ein City-SUV bei Skoda.

Volkswagen

Volkswagen zeigt mit dem I.D. Vizzion in Genf als Weltpremiere seine Vision von einer autonom fahrenden Elektrolimousine der Oberklasse. Der Innenraum des 5,11 Meter langen Viersitzers mit gegenläufig öffnenden Türen und ohne B-Säule präsentiert sich ohne Lenkrad und sichtbare Bedienelemen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.