Kommentar

Klaus Hämmerle

Mühen der Ebene

Die Bildungsreform steht. Nachtreten in jedwelche Richtung macht nach den zermürbenden vergangenen Wochen mit einer Vielzahl an politischen Scharmützeln keinen Sinn mehr. Denn nichts von dem, was da alles gelästert, intrigiert und dämonisiert wurde, findet hoffentlich jemals den Weg in irgendein Kla

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.