IV-Vorarlberg Präsident Martin Ohneberg: Klares Signal an der Spitze der Republik

Politik / 29.09.2019 • 18:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
VN/Stiplovsek
VN/Stiplovsek

„Weg der Entlastung weitergehen“, sagt Martin Ohneberg.

Schwarzach „Die Österreicherinnen und Österreicher haben an der Spitze der Republik ein klares Signal gesetzt. Der Weg der Entlastung der Menschen, der Mitarbeiter und der Unternehmen und eine Reform der öffentlichen Systeme ohne neue Schulden soll weitergeführt werden. Jetzt gilt es diese Wahlversprechen in einer entsprechenden Regierungskoalition konsequent umzusetzen – mitarbeiterfreundlich, wirtschaftsfreundlich und mit einer positiven Vision“, sagt Martin Ohneberg, Präsident der IV-Vorarlberg, zu den vorläufigen Ergebnissen der Nationalratswahlen 2019.