Götzner Bürgermeister Loacker konnte sich nur knapp Chefsessel sichern

Politik / 13.09.2020 • 20:07 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Götzner Bürgermeister Loacker konnte sich nur knapp Chefsessel sichern
Christian Loacker (l.), hier im Bild mich seinem Vorgänger als Bürgermeister Werner Huber, zeigte sich erleichert nach dem Bekanntwerden des Wahlergebnisses in Götzis. VN/Walser

50,9 Prozent. Mit diesem kleinen Überhang an Stimmen kann Christian Loacker in Götzis weiter als Gemeindechef fungieren.