Militärpatrouillen in den Unruhegebieten

Politik / 13.07.2021 • 22:51 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Ein Soldat läuft durch eine Straße in Soweto. In mehreren Gegenden setzten sich Ausschreitungen und Plünderungen fort, die Opferzahlen stiegen. reuters
Ein Soldat läuft durch eine Straße in Soweto. In mehreren Gegenden setzten sich Ausschreitungen und Plünderungen fort, die Opferzahlen stiegen. reuters

Kein Ende der gewalttätigen Proteste in Südafrika.