Positiver Coronatest innerhalb der Landesregierung

Politik / 04.01.2022 • 16:00 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
<span class="copyright">VN/Lerch</span>
VN/Lerch

Vorarlbergs Landesstatthalterin Barbara Schöbi-Fink (ÖVP) ist mit dem Coronavirus infiziert.

Bregenz Das hat die Landespressestelle bekanntgegeben. Die unter anderem für den Schulbereich zuständige Schöbi-Fink weise leichte Erkältungssymptome auf und arbeite im Homeoffice, hieß es. Ihre Infektion sei bei einer routinemäßigen PCR-Testung festgestellt worden. Die 60-Jährige ist dreifach geimpft, die dritte Immunisierung war Anfang Dezember erfolgt.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.