politik in kürze

Politik / 13.05.2022 • 22:52 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der nordkoreanische Führer Kim Jong-un trägt Maske. KRT
Der nordkoreanische Führer Kim Jong-un trägt Maske. KRT

Nordkorea meldet ersten Covid-Toten

Seoul Nordkorea hat erstmals einen Todesfall nach einer Infektion mit dem Coronavirus gemeldet. Seit Ende April seien sechs Menschen mit Fieber gestorben, berichten die Staatsmedien. Bei einem der Opfer sei die Omikron-Subvariante BA.2 nachgewiesen worden. Erst am Donnerstag hatte das Land zum ersten Mal seit dem Beginn der Pandemie Infektionen bestätigt.

 

Entscheidung in ­Nordrhein-Westfalen

Düsseldorf Am Sonntag sind bei der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen mehr als 13 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen, eine Regierung zu wählen. Zwischen der CDU mit Ministerpräsident Hendrik Wüst und der SPD unter Spitzenkandidat Thomas Kutschaty zeichnet sich ein Wettkampf ab.

 

Staatstrauer

Dubai Der langjährige Herrscher der Vereinigten Arabischen Emirate, der Emir von Abu Dhabi, Scheich Chalifa bin Said Al Nahjan, ist am Freitag im Alter von 73 Jahren gestorben. Aus diesem Grund wurde eine 40-tägige Trauerzeit und eine dreitägige Freistellung von der Arbeit angekündigt.