Ausflug in den Taman-Negara-Nationalpark

Reise / 30.08.2013 • 10:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Schmale Longtailboote bringen Besucher durch den Dschungel. Alleine die Fahrt durch die schöne Natur ist ein Erlebnis. Foto: b. rhomberg
Schmale Longtailboote bringen Besucher durch den Dschungel. Alleine die Fahrt durch die schöne Natur ist ein Erlebnis. Foto: b. rhomberg

natur. Mit schmalen Booten geht es dem Fluss entlang in ein kleines Dorf im Taman-Negra-Nationalpark. Von dort aus können Wanderungen gemacht werden. Besonders spannend sind die Nachtwanderungen durch den Dschungel, bei denen Spinnen, Schlangen, Vögel und jede Menge andere exotische Tiere entdeckt werden können. Schwindelfreie genießen die Aussicht von den Hängebrücken in schwindelnder Höhe auf die unberührte Natur.