Grenze zwischen Arm und Reich

Reise / 18.10.2013 • 10:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Armut und Reichtum liegen hier nahe beieinander. Foto: ss
Armut und Reichtum liegen hier nahe beieinander. Foto: ss

Kontraste. Nicht nur die Landschaft dieser Region ist kontrastreich. Während Chile im Jahr 2010 ein BIP pro Kopf von 17.400 US-Dollar verzeichnet, beträgt jenes von Bolivien lediglich 4800 US-Dollar.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.