Ein Künstlerdorf­ ­­ lockt immer mehr Touristen

Reise / 01.08.2014 • 10:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

songzhuang. (VN-ber) Ein Stück weit entfernt vom Stadtgebiet Pekings liegt das Künstlerdorf Songzhuang. Hier haben sich bereits mehr als 2000 Künstler der unterschiedlichsten Stilrichtungen angesiedelt. Viele von ihnen haben kleine Galerien eröffnet oder lassen sich auch in ihren Werkräumen bei der Arbeit über die Schulter schauen. Wer alles erkunden möchte, sollte Zeit mitbringen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.