Historischer Stadtkern in Stralsund und Wismar

Reise / 22.08.2014 • 09:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Altstadt von Stralsund zählt ebenfalls zu den UNESCO-Welterben. Besonders schön: die aus Backstein errichteten Pfarrkirchen.
Die Altstadt von Stralsund zählt ebenfalls zu den UNESCO-Welterben. Besonders schön: die aus Backstein errichteten Pfarrkirchen.

altstadt. Glanz und Reichtum der Hanse im 14. Jahrhundert lassen sich kaum anschaulicher verdeutlichen als in den Altstädten von Stralsund und Wismar. Die historischen Stadtkerne beider Städte begeistern mit nahezu unverändert bewahrten mittelalterlichen Grundrissen und weitgehend erhaltener Bausubstanz aus der Zeit der Backsteingotik. Schon die insgesamt sechs aus Backstein errichteten Pfarrkirchen in Stralsund und Wismar an der Küste Mecklenburg-Vorpommerns zeigen einen repräsentativen Querschnitt durch die gotische Kirchenarchitektur des ausgehenden Mittelalters.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.