Tradition auf dem Münchner Marienplatz

Reise / 21.11.2014 • 10:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

münchen. (VN-ber) Der Christkindlmarkt auf dem Marienplatz in München wurde bereits im Jahr 1310 als Nikolausmarkt erstmals urkundlich erwähnt und zählt damit zu den ältesten Weihnachtsmärkten im deutschen Sprachraum. Mit seinen etwa 140 Marktständen und tollem Programm lockt er heute jährlich rund drei Millionen Besucher aus der ganzen Welt nach München.