Ausgangspunkt für Entdecker: St. Martins

23.10.2015 • 10:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die St. Martins Lodge & Therme ist der optimale Ausgangspunkt für die Erkundung des Seewinkels. Foto: Rudy Dellinger
Die St. Martins Lodge & Therme ist der optimale Ausgangspunkt für die Erkundung des Seewinkels. Foto: Rudy Dellinger

lodge. Der optimale Ausgangspunkt, um den Seewinkel zu erkunden, ist die großzügige und luxuriöse St. Martins Lodge mit der riesigen hauseigenen Therme, in der man als Hotelgast oder auch als Tagesgast nach einer Safari oder nach ausgedehnten Spaziergängen wunderbar entspannen kann.

Erste Lodge Mitteleuropas

An einem der schönsten Plätze Österreichs, direkt am Nationalpark Neusiedler See gelegen, verbindet sie als erste Lodge Mitteleuropas Wellness und Abenteuer. Der hauseigene, acht Hektar große Badesee direkt vor der Haustür lädt im Sommer zudem auch zum Schwimmen ein.

Zahlreiche Behandlungen und Massagen sowie ein Entdeckerclub für Kinder, ein Streichelzoo und die angebotenen Safaris runden das Angebot ab.

Anreise mit dem Zug

Erreichen kann man die Lodge ganz einfach in etwas mehr als einer Stunde mit dem Zug von Wien aus.