Die Wüste von Gorafe ist kaum bekannt

Reise / 30.06.2017 • 09:09 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

natur. (VN-erh) Die als Wüste von Gorafe bezeichnete Landschaft in der Provinz Granada besteht aus Sandstein und hat durch Wind und Wetter ihre bizarre Form erhalten. Felsiges Gelände und schluchtenartige Formationen lassen den Besucher staunen. Im „Parque megalitico de Gorafe“ befinden sich außerdem in einem Umkreis von fünf Kilometern 240 Megalithanlagen.