Vulkane und Götter in Ecuador

Piranhas und Kaimane: Wer durch den Cuyabeno-Regenwald streift braucht Mut und knöchelhohe Schuhe.

Der Regen kommt plötzlich. Erst ist da dieses Rauschen in den bis zu 45 Metern hohen Kapokbäumen. Das Zirpen, Summen und Pfeifen des Urwalds verstummt. Dann schüttet es auch schon wie aus Kübeln. „Kurt“, klingt es kläglich aus der Gruppe, „können wir uns irgendwo unterstellen?“ Reiseführer Kurt igno

Artikel 156 von 179
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.