Wandern auf den uralten Waalwegen

11.05.2018 • 08:04 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Meran ist von einem dichten Netz anWaalwegen umgeben. Laurence Feider (5)
Meran ist von einem dichten Netz an

Waalwegen umgeben. Laurence Feider (5)

wandern Waale sind uralte, aber immer noch genutzte Bewässerungskanäle. Bei kaum merklichem Gefälle führen sie über viele Kilometer an den Berghängen entlang. Der längste mit zwölf Kilometern ist der 1737 angelegte Marlinger Waalweg. Er bietet durch Obstwiesen hindurch tolle Aussichtspunkte auf Marling und Meran.