Stark frequentierte Kreuzung

17.05.2019 • 07:22 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bis zu 15.000 Menschen sollen pro Grünphase die Straße an der Shibuya Kreuzung queren.
Bis zu 15.000 Menschen sollen pro Grünphase die Straße an der Shibuya Kreuzung queren.

Menschenmassen Die Shibuya
Kreuzung liegt im lebendigen Stadtteil Shibuya und ist für ihre Menschenmassen berühmt, die bei jeder Ampelschaltung die Kreuzung überqueren. Bis zu 15.000 Menschen sind es in den Abendstunden angeblich während der Grünphasen.
Besonders gut lässt sich das bunte Treiben aus der Höhe von einem der umliegenden Cafés oder Restaurants beobachten. Um die Kreuzung zu erreichen, verlässt man den angrenzenden Bahnhof am besten am Hachiko-Ausgang, benannt nach dem berühmten, treuen Hund der dort jahrelang auf sein verstorbenes Herrchen wartete.

Tokio

Land Japan

Kirschblüte Die Kirschblüte beginnt in Japan Ende März auf der Süd- und der Hauptinsel und endet auf der nördlichsten Insel Hokkaido Mitte Mai.

Stadtführung Die Gebühr beträgt rund 24 Euro. Rechtzeitig Kontakt aufnehmen, www.edotokyoguide.com.

Währung Yen