Die berühmteste Straße Österreichs

14.06.2019 • 09:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Das Fuscher Törl, eine der beiden Passhöhen der Glocknerstraße. Shutterstock
Das Fuscher Törl, eine der beiden Passhöhen der Glocknerstraße. Shutterstock

Glocknerstraße Seit 1935 verbindet die Großglockner Hochalpenstraße Salzburg und Kärnten. Mit ihren spektakulären Kehren ist die mautpflichtige Straße ein beliebtes Ausflugsziel. Auf der Kärntner Seite kann man zur Kaiser-Franz-Josefs-Höhe zufahren, von wo sich der Großglockner besonders spektakulär zeigt.