Naturpark Ria Formosa

Reise / 02.08.2019 • 10:06 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Sandbänke, Dünen und Waldgebiete prägen das Bild im Naturpark Ria Formosa.
Sandbänke, Dünen und Waldgebiete prägen das Bild im Naturpark Ria Formosa.

naturwunder Der beeindruckende Naturpark wurde zu einem der sieben Naturwunder Portugals gewählt. Es ist unter anderem sein einzigartiges Lagunensystem, welches durch kontinuierliche Bewegung durch Wind, Strömungen und Gezeiten einem ständigen Wandel unterliegt, das ihn so besonders macht. Fünf Barriereinseln und zwei Halbinseln schützen ihn vor dem Meer und machen den Park so zum perfekten Gebiet für verschiedenste Vögel, aber auch für gefährdete Arten, wie das Chamäleon oder das Seepferdchen, welches hier in einer der größten Population en weltweit vorkommt.

Olhao

Region Algarve, Portugal

Food tour Die Tour von Joana Cabrita Martins kostet 87 Euro pro Person www.eatingalgarvetours.com

Lesen Alle drei Krimis von Gil Ribeiro – „Lost in Fuseta“, „die Spur der Schatten“ und „Weiße Fracht“ spielen in diesem Winkel der Algarve, und sie machen Lust auf die Gegend.