Museum für Gestaltung

Reise / 16.07.2021 • 11:31 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der Pavillon Le Corbusier ist das letzte Gebäude, das der berühmte Architekt entworfen hat. Derzeit ist hier die Ausstellung „Corbusier und das Licht“ zu sehen. Christian Beutler/ZT
Der Pavillon Le Corbusier ist das letzte Gebäude, das der berühmte Architekt entworfen hat. Derzeit ist hier die Ausstellung „Corbusier und das Licht“ zu sehen. Christian Beutler/ZT

Design Das Museum für Gestaltung Zürich ist das führende Schweizer Museum für Design und visuelle Kommunikation. Im Stammhaus ist derzeit die Ausstellung „Collection Highlights“ bei freiem Eintritt zu sehen. 2000 schöne, nützliche und kuriose Alltagsdinge aus der Sammlung sind im Untergeschoss ausgestellt. Zum Museum gehört auch der Pavillon Le Corbusier, in dem noch bis 28. November die Ausstellung „Corbusier und die Farbe“ läuft. Das Gebäude am Zürichsee gilt als architektonisches Juwel. Es ist der letzte Bau des bedeutenden Architekten und sein einziger Bau aus Stahl und Glas.

Zürich

Anreise Bequem mit der SBB bis Zürich Hauptbahnhof

Unterkunft Bis 31. August gibt es im Rahmen der „Zürich Wochen“ gute Angebote in den Hotels. Infos auf www.zuerich.com

Fortbewegung Mit der Zürich Card kann man Staßenbahn und Schiffe kostenlos nutzen.