Viñales: Weltnaturerbe und Zigarren direkt vom Bauern

Reise / 21.10.2022 • 11:34 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
In Viñales wächst der beste Tabak Kubas.Edelweiss/Loren Bedeli
In Viñales wächst der beste Tabak Kubas.Edelweiss/Loren Bedeli

Tabak Viñales gehört zum Pflichtprogramm jeder Kubareise. Ganz im Westen der Insel wächst der beste Tabak Kubas, der für die berühmten kubanischen Zigarren verwendet wird. An mehreren Orten kann man den Bauern beim Rollen der Zigarren direkt über die Schulter schauen und lernt dabei, wie es zu Qualitätsunterschieden kommt, wie die Blätter getrocknet werden und natürlich auch, wie man Zigarren richtig raucht. Abgesehen von den Genussgütern gilt Viñales aber auch als eines der schönsten Täler der Welt und wurde 1999 in das Weltnaturerbe der UNESCO aufgenommen. Die Mogotes – große, von dichtem Grün bewachsene Steinformationen – sind das Wahrzeichen des Tals.

Kuba

Anreise Edelweiss fliegt ganzjährig einmal wöchentlich von Zürich nach Havanna. Preise, Zeiten und weitere Informationen zu Kuba gibt es auf
www.flyedelweiss.com

Währung Kubanischer Peso (CUP). Es lohnt sich nicht, große Summen in CUP zu wechseln. Meist kann man ausschließlich mit Kreditkarte oder in Euro bezahlen. Zurückwechseln von Pesos in Euro ist nicht möglich.

Vor Ort Gaviota Tours ist der staatliche Anbieter für Hotels und Touren.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.