Pflichtteilsminderung

Spezial / 25.11.2022 • 11:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Anspruch Wer ein Testament errichtet, kann einen Pflichtteilsanspruch mindern, wenn zu keiner Zeit oder über einen längeren Zeitraum vor dem Tod kein Naheverhältnis bestand. Dieses Recht ist ausgeschlossen, wenn der Verstorbene den Kontakt grundlos zum Pflichtteilsberechtigten mied. Wenn weder der Erblasser noch der Pflichtteilsberechtigte Anlass für den fehlenden Kontakt gaben, so ist der Verfügende berechtigt, eine Pflichtteilsminderung vorzunehmen.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.