Rodler Thomas Steu kürte sich in Igls zum Junioren-Doppelweltmeister

von Angelika Kaufmann-Pauger
29. FIL-Junioren-Weltmeisterschaft Rennrodeln, Luge / Innsbruck-Igls / Tirol / Austria / Bobbahn / Rodeln / Rodel Austria / Kunstbahn / Doppelsitzer / AUT: Thomas Steu, Lorenz Koller
29. FIL-Junioren-Weltmeisterschaft Rennrodeln, Luge / Innsbruck-Igls / Tirol / Austria / Bobbahn / Rodeln / Rodel Austria / Kunstbahn / Doppelsitzer / AUT: Thomas Steu, Lorenz Koller

Bludenzer holte in Igls zwei Mal Gold, auch Katrin Heinzelmaier legte eine Talentprobe ab.

Rodeln. Igls erwies sich für Thomas Steu vom RC Sparkasse Bludenz als goldener Boden. Der Bludenzer Kunstbahnrodler fuhr bei der Junioren-WM auf seiner Heimbahn zu Doppel-Gold. Mit zwei Laufbestzeiten wussten die Vize-Europameister Steu und sein Doppel-Partner Lorenz Koller aus Tirol den Heimvorteil

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.