Neuer Mut trotz roter Zahlen

von Klaus Hämmerle
Der Austria-Vorstand (v. l.): Reinhard Bösch, Christian Ortner, Hubert Nagel, Stefan Muxel.
Der Austria-Vorstand (v. l.): Reinhard Bösch, Christian Ortner, Hubert Nagel, Stefan Muxel.

Hubert Nagel (64) bleibt Austria-Lusten­au-Präsident. Neues Stadion soll kommen.

Lustenau. Jahresverlust: 327.986,08 Euro. Solche Finanzmeldungen sind Aus­trianer bei der kombinierten Jahreshauptversammlung/Weihnachtsfeier nicht gewohnt. Doch genau das verkündete der langjährige Finanzchef Reinhard Bösch (64) der Versammlung am Montagabend emotionslos. Und fügte hinzu: „Trotzdem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.