Vaneks Gruß an die Damen

14.04.2017 • 19:24 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Wünscht den Damen viele Siege: Thomas Vanek. Foto: apa
Wünscht den Damen viele Siege: Thomas Vanek. Foto: apa

Der NHL-Star wünscht Österreichs Mannschaft alles Gute für die Heim-WM.

Graz. Wenn Thomas Vanek „zu Hause“ sagt, dann meint er immer Graz. Auch wenn er mehr als die Hälfte seines Lebens in den Vereinigten Staaten verbracht hat, seine Frau Ashley Amerikanerin ist, die drei Söhne Blake (8) sowie die Zwillinge Luka Robert und Kade Ashton in Buffalo geboren wurden. In Florida hat es an der Seite von Oldie Jaromir Jagr mit dem Play-off nicht geklappt, daher ist die Saison beendet. Via Internet und Telefon ist er up to date, was sich ab heute zu Hause in Graz abspielt. Die zweite Dameneishockey-WM ist für ihn eine „Riesensache“: „Schön, dass die WM wieder in Graz steigt.Ich bin überzeugt, dass es ein Erfolg wird.“

Positive Schlagzeilen wünscht Vanek der ÖEHV-Auswahl bei der WM: „Die Mannschaft wird sicher dafür sorgen, dass über Dameneishockey mehr als bisher gesprochen und berichtet wird und neue, junge Spielerinnen dazukommen. Dass so viele junge Talente für Österreich bei der Weltmeisterschaft spielen, ist sicher ein sehr gutes Zeichen. Ich wünsche Siege und viele Zuschauer in der Halle. Wenn am Ende der Aufstieg gelingt, umso besser!“