Kostjuk lebt den „Teenager-Traum“

Marta Kostjuk ist bis dato die größte Überraschung bei den Australien Open. Die erst 15-jährige Ukrainerin steht in der dritten Runde. ap

Marta Kostjuk ist bis dato die größte Überraschung bei den Australien Open. Die erst 15-jährige Ukrainerin steht in der dritten Runde. ap

Marta Kostjuk (15) ist in Melbourne das Thema des Turniers.

melbourne Mit einem 6:3, 7:5-Erfolg gegen die Australierin Olivia Rogowska zog die Ukrainerin beim ersten Grand-Slam-Event des Jahres bereits in die dritte Runde ein. Ihr „Teenager-Traum“ wurde somit fortgeschrieben, Kostjuk ist die jüngste Spielerin seit der Schweizerin Martina Hingis vor 22 Jahren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.